Verkehrsunfall B294

Datum: 26/04/2019 
Alarmzeit: 17:37 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 23 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: B294 
Einsatzleiter: Thomas Dufner 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 19, Florian Elzach 23, Florian Elzach 33, Florian Elzach 44, Florian Elzach 51 


Einsatzbericht:

Ein Kleintransporter fuhr aus Richtung Haslach im Kinzigtal kommend Richtung Elzach. Der 76-jähriger Lenker eines VW Busses befuhr die B294 talwärts und kam in einer langgezogenen Rechtskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, zu weit nach links.
Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Reisebus. Im Reisebus, welcher mit 42 Personen besetzt war, wurden bei der Kollision der Fahrer und weitere fünf Insassen leicht verletzt. Der Fahrer des Kleintransporters wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Aufgrund der Beteiligung mit einem Reisebus wurde durch die Integrierter Leitstelle Ortenau und Leitstelle Emmendingen 4 RTW und 2 Notärtze aus der Ortenau und dem Landkreis Emmendingen alarmiert. Ebenso war der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg vor Ort. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Elzach waren auch die Feuerwehren aus Haslach i.K. und Mühlenbach im Einsatz. Die Sperrung konnte, nachdem die Fahrzeuge geborgen und die Fahrbahn gereinigt worden war, gegen 22:30 Uhr wieder aufgehoben werden. Während der Unfallaufnahme leuchtete die Feuerwehr Elzach die Einsatzstelle mit der Drehleiter aus.