Böschungsbrand

Datum: 07/05/2018 um 18:06
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Elzach Reichenbach
Einsatzleiter: Thomas Dufner
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 23, Florian Elzach 44


Einsatzbericht:

Ein kontrolliertes Reisigfeuer breitete sich warscheinlich Aufgrund des Windes aus. Es erfasste einen weiteren Haufen, sowie dem Bodenbereich einer mit Nadelholz bewachsenen Fläche.Es brannten ca.50qm Bodenfläche und das Feuer drohte sich nach oben in das Nadelholz auszubreiten. Der Beaufsichtiger war vor Ort, muste aber Aufgrund der Rauchentwicklung die Löschversuche abbrechen. Vom LF20 wurden der Schnellangriff, sowie zwei C-Rohre in Stellung gebracht.Das TLF unterstütze das LF personell, und speiset es mit Löschwasser. Das TLF wurde einmal im Pendelverkehr (G-Haus zu Füllen) eingesetzt. Die Reisighaufen mussten mit Dunghaken sowie Gabeln auseinander gezogen werden, damit ein ablöschen möglich war. Mit der Wärmebildkamera wurde der Löscherfolg überprüft.