TH3 Waldunfall

Datum: 10/09/2022 um 14:18
Dauer: 3 Stunden 26 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Oberwinden
Einsatzleiter: Stefan Fahrländer
Mannschaftsstärke: 37
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 46, Florian Elzach 51, Florian Elzach 59
Weitere Kräfte: Bergwacht Waldkirch 96/1, DRK Emmendingen 5/82/1, DRK Emmendingen 5/83/1, Freiwillige Feuerwehr Winden im Elztal, Polizei Waldkirch


Einsatzbericht:

Um die Mittagszeit ereignete sich in einem Waldstück im Bereich des Erzenbach ein Forstunfall. Durch die Integrierte  Leitstelle wurden die Freiwilligen Feuerwehren Winden im Elztal und Elzach mit dem Alarmstichwort „Person unter Baum“ alarmiert. Durch den ersteintreffenden Notarzt konnte nur noch der Tod  des Verunfallten festgestellt werden. Die Feuerwehr Elzach unterstützte durch den Transport der Kriminalpolizei und der Kriminaltechnik zum Einsatzort. Nach Freigabe durch die Polizei übernahmen Feuerwehrangehörige die Bergung und den Transport des Leichnams aus dem Waldgebiet.