Ölspur

Datum: 13/07/2020 
Alarmzeit: 8:14 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Ölspur 
Einsatzort: B294 
Einsatzleiter: Thomas Dufner 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 19, Florian Elzach 51 


Einsatzbericht:

Eine 250 Meter lange Ölspur auf der B294, beginnend im unübersichtlichen Kurvenbereich, endend kurz vor Ende des Waldstücks. Das Verursacherfahrzeug stand mit Motorschaden etwa in Mitte der Schadenstelle, Metallteile des Motors wurden auf der Straße liegend gefunden.

Aufgrund der gefährlichen Lagen im Kurvenbereich wurde in Absprache mit der Polizei der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt, die Feuerwehr übernahm hier die Verkehrsregelung. Die Ölspur wurde abgestreut, das Ölbindemittel aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Warnschilder wurden aufgestellt.