Brand

Datum: 15/06/2016 um 18:00
Dauer: 15 Stunden
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Yach
Mannschaftsstärke: 60
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 19, Florian Elzach 23, Florian Elzach 33, Florian Elzach 42, Florian Elzach 44, Florian Elzach 51, Florian Elzach 59


Einsatzbericht:

Am Mittwoch gegen 18.00 Vollalarm für die Abteilungen Elzach und Oberprechtal. Gemeldet war ein Brand in einer Scheune auf einem Bauernhof in Yach. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte man einen Vollbrand der Tenne fest. Die Flammen schlugen bereits meterhoch aus dem Dachstuhl. Das Feuer breitete sich rasend schnell auf die unteren Stockwerke – den Wohnbereich – aus. Zur weiteren Unterstützung wurde eine 2. Drehleiter aus Waldkirch nachalarmiert. Mit 2 Wenderohren wurden mit der Brandbekämpfung über die Drehleitern begonnen. Die Wasserentnahme erfolgte mit 2 Tragkraftspritzen aus dem 300 Meter entfernten Yacher Bach. Das in unmittelbarer Nähe stehende Leibgedinghaus konnte vor dem Übergreifen gerettet werden. Die untergestellten Pferde konnten ebenfalls gerettet werden. Für eine Kuh im Stall kam jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr Elzach war mit rund 60 Einsatzkräften im Einsatz.