Brand

Datum: 09/12/2018 um 9:48
Dauer: 2 Stunden 27 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Elzach Prechtal
Einsatzleiter: Thomas Dufner
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 23, Florian Elzach 33, Florian Elzach 42, Florian Elzach 44, Florian Elzach 59
Weitere Kräfte: DRK Emmendingen 5/83/1, Polizei Waldkirch


Einsatzbericht:

Aus dem Dachbereich des Carport drang Rauch. Die Eigentümer waren damit beschäftigt Gegenstände aus dem Carport in Sicherheit zu bringen. Nach der Erkundung war klar das im Dachbereich des Carports ein Büro eingerichtet war. Das LF20 ging mit einem Trupp unter Pressluftatmer mit einem C-Rohr und Wärmebildkamera über die vorhandene Auszugsleiter in den Dachbereich vor. Die DLK stellt Anleiterbereitschaft her und schaffte von außen eine Abluftöffnung.Das TLF stellte die Wasserversorgung für die DLK sicher, und brachte den elektrisch betriebenen Drücklüfter  in Stellung. Der Angriffstrupp öffnete die Deckenverschalung von unten und löschte die offenen Flammen in der Decke. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer wurden Aktenordner geborgen und übergeben.Während der Nachlöscharbeiten wurde der Brandraum von Brandlast befreit, die Dachverschalung, sowie die Deckenverschalung teilweise geöffnet und mit der Kärmebildkamera kontrolliert. Nach abschließender Kontrolle des Löscherfolgs mit der Wärmbeildkamera wurde das Gebäude dem Besitzer übergeben.