TH 3 Verkehrsunfall

Datum: 06/10/2021 um 15:06
Dauer: 0 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: B294 Winden im Elztal
Einsatzleiter: Thomas Dufner
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 33, Florian Elzach 44, Florian Elzach 51, Florian Elzach 59


Einsatzbericht:

Alamierung zu einem Verkehrsunfall auf der B294 Winden im Elztal. Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Verletzten Personen wurden beim Eintreffen durch Ersthelfer versorgt. Eine Person war im Bereich der Füße eingeklemmt.  Das Fahrzeug stand im Straßengraben und die Fahrzeugfront war stark verformt.  Die Besatzung des TLF führte die technische Rettung des Patienten mit Hydraulischem Rettungsgerät durch. Zuerst wurde die Fahrertür entfernt um einen Zugang für den Rettungsdienst zu schaffen.  Im weiteren Verlauf wurde die hintere Tür sowie die B-Säule entfernt und der zweite Rettungssatz des RW in Einsatz gebracht.  Zur schonenden Rettung des Patienten wurde das Dach entfernt und der Patient mit dem  Spineboard gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Der Patient wurde mittels RTH (Rettungshubschrauber) in die Uniklinik Freiburg verbracht.

Im Einsatz waren neben der Abteilung Elzach, die Freiwillige Feuerwehr Winden im Elztal, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, zwei Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, 1 Krankentransportwagen, der Kreisbrandmeister und die Polizei.