Verkehrsunfall

Datum: 07/10/2014 um 17:45
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Elzach B292
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: Florian Elzach 10, Florian Elzach 23, Florian Elzach 33, Florian Elzach 51


Einsatzbericht:

Gegen 17.45 Uhr wurde die Feuerwehr Elzach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine 75 jährige Autofahrerin fuhr auf der B294 Richtung Ortsmitte Elzach. Kurz nach der Kläranlage Elzach kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW der mit 2 Personen besezt war. Diese beiden Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin verstarb trotz vorbildlicher Erster Hilfe durch Laienhelfer und intensiver Bemühungen des Rettungsdienstes noch an der Einsatzstelle.

Auch bei diesem Einsatz mussten wieder  Gaffer von der Unfallstelle verwiesen werden. Um die Persönlichkeitsrechte des Unfallopfers zu wahren, wurden Planen und Decken während der Rettung zum Einsatz gebracht um sie vor den Blicken der Schaulustigen zu schützen.

Die Feuerwehr Elzach war insgesamt mit 11 Mann, rund 2,0 Std. im Einsatz. Weitere Kammeraden waren im Gerätehaus in Bereitschaft. Die B294 musste während der Rettungsarbeiten zeitweise vollgesperrt werden, wodurch es zu längeren Staus im Feierabendverkehr kam.